Expertensicht

Für die einen ist Native Advertising ein Betrug an der Leserschaft, für die anderen eine neue und attraktive Form der Werbung. Community-Experte Sebastian Horn schätzt in einem Videointerview den neuen Trend ein.

Sebastain Horn hat nach seinem Studium der Kommunikationswissenschaften an der London School of Economics and Political Science (LSE) unter anderem als Community- und Social-Media-Redakteur bei «Zeit Online» gearbeitet. Inzwischen ist Horn Head of Business Development bei Sourcefabric in Berlin. Er berät Redaktionen beim Einsatz von Open-Source-Software. Zusätzlich hält er immer wieder Vorträge über neue Trends im Online-Journalismus und im Community Management.